5. November 2012

Was so passiert ist...

Seit dem letzten Blogeintrag ist etwas Zeit vergangen und es ist auch einiges passiert ...

by www.sportfoto-leipzig.de
Am 03.10. stand planmäßig als Mtb-Saisonabschluss der Adelsberger-Bike-Marathon auf dem Plan, den ich gern wieder mit einem guten Resultat beendet hätte. Damit wollte ich mich, nach Abgabe meiner Abschlussarbeit an der Uni und damit verbundenen stressigen Wochen inklusive mehrerer nächtlicher Word- und Exceleinheiten, auch reinen Gewissens in einen neuen Lebensabschnitt stürzen. Aus dem Start beim ABM wurde aufgrund einer hartnäckigen Erkältung dann leider nix. Trotzdem nahm Anfang Oktober für mich das süße Studentenleben ein jähes Ende und ich verbringe seitdem gut 40 Stunden pro Woche auf Arbeit. Neben nicht abzustreitenden finanziellen Vorzügen verlangt der angesprochene Arbeitsalltag natürlich nach ordentlich Disziplin in Sachen Trainingsplanung und -durchführung. Darum kann man mich auch ab jetzt des Öfteren schon im Morgengrauen mit ausreichender Beleuchtung auf zwei Rädern in Richtung Arbeitsstelle radeln sehen. Die wenig vorhandene und daher umso wertvollere Zeit sinnvoll zu Nutzen ist die hohe Kunst im Spagat zwischen Arbeit und Sport! Nach enigen Tagen der Eingewöhnung komme ich jetzt schon ganz gut mit dem Schlafdefizit zurecht und freue mich über jeden Kilometer auf dem Rad...

Um mich an den kommenden nasskalten Wochenenden nicht allein im Wald dreckig machen zu müssen, kommen mir daher die übrigen Wettkämpfe der 2012er Bioracer Cross Challenge ganz gelegen! So werde ich vermutlich in Granschütz und Chemnitz, und je nach Motivation auch bei der LVM am Start stehen und versuchen die 32mm-Pneus möglichst schnell um den Rundkurs zu bewegen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen